Akupunktur

Akupunktur

Gynäkologie

Akupunktur

Akupunktur ist ein Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), einer seit mehr als 2000 Jahren bewährten medizinische Heilweise, bei der durch das Nadeln spezifischer Punkte die körpereigenen Heilungskräfte aktiviert, die Gesundheit erhalten oder wiederherstellt wird.

Die Akupunktur ist eine ganzheitliche Therapieform, weil sie nicht nur lokal am Ort des therapeutischen Reizes wirkt, sondern zusätzlich zu einer Wirkung auf den gesamten Organismus beiträgt. Durch Auflösen von Stauungen und Blockaden und das um- oder ableiten von Blut, Körperflüssigkeiten, Hitze und Energie können gestörte Strömungsverhältnisse wieder hergestellt werden.

In unserer Praxis setzen wir die Therapieprizipien der chinesischen Medizin unter Berücksichtigung der schulmedizinischen Aspekte in vielen Bereichen ein. Parallel zur Akupunktur geben wir Ihnen eine passende Diätempfehlung im Sinne der chinesischen Meidzin.

Indikationen im Bereich der Gynäkologie:

  • prämenstruelles Syndrom (Brustschmerzen, Regelschmerzen, Übelkeit, Reizbarkeit)
  • Regelschmerzen (Dysmenorrhoe)
  • hormonelle Störungen (Zyklusunregelmäßigkeiten, Wechseljahrsbeschwerden)
  • Unfruchtbarkeit/ unerfüllter Kinderwusch
  • Rückenschmerzen
  • Kopfschmerzen/ Migräne
  • chronische Unterbauchschmerzen
  • Inkontinenz und Reizblase
  • chronisch rezidivierende Harnwegsinfekte
  • Erkrankungen der weiblichen Brust (Schmerzen, Entzündung, Narbenschmerzen)
  • Obstipation
  • Nikotinentzug

​Indikationen im Bereich der Geburtshilfe und im Wochenbett:​

  • schwangerschaftsbegleitende Akupunktur
  • Übelkeit und Erbrechen (Hyperemesis gravidarum)
  • schwangerschaftbedingte Hypertonie/ Ödeme
  • vorzeitige Wehentätigkeit
  • Schmerzen (Lumboischialgie, Karpaltunnelsyndrom usw.)
  • Suchtbehandlungen in der Schwangerschaft
  • Beckenendlage
  • Geburtsvorbereitung/ Geburtseinleitung
  • Schmerzen im Wochenbett (Nachwehen, Wundschmerz)
  • Milchstau/ Entzündung der Brust (Mastitis)
  • mangelnde Milchbildung
  • Lochialstau
  • Rückbildungsstörungen
  • Obstipation/ Blasenentleerungsstörungen
  • depressive Verstimmung/ Schlaflosigkeit

Akupunktur ist ein Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), einer seit mehr als 2000 Jahren bewährten medizinische Heilweise, bei der durch das Nadeln spezifischer Punkte die körpereigenen Heilungskräfte aktiviert, die Gesundheit erhalten oder wiederherstellt wird.

Die Akupunktur ist eine ganzheitliche Therapieform, weil sie nicht nur lokal am Ort des therapeutischen Reizes wirkt, sondern zusätzlich zu einer Wirkung auf den gesamten Organismus beiträgt. Durch Auflösen von Stauungen und Blockaden und das um- oder ableiten von Blut, Körperflüssigkeiten, Hitze und Energie können gestörte Strömungsverhältnisse wieder hergestellt werden.

In unserer Praxis setzen wir die Therapieprizipien der chinesischen Medizin unter Berücksichtigung der schulmedizinischen Aspekte in vielen Bereichen ein. Parallel zur Akupunktur geben wir Ihnen eine passende Diätempfehlung im Sinne der chinesischen Meidzin.

Indikationen im Bereich der Gynäkologie:

  • prämenstruelles Syndrom (Brustschmerzen, Regelschmerzen, Übelkeit, Reizbarkeit)
  • Regelschmerzen (Dysmenorrhoe)
  • hormonelle Störungen (Zyklusunregelmäßigkeiten, Wechseljahrsbeschwerden)
  • Unfruchtbarkeit/ unerfüllter Kinderwusch
  • Rückenschmerzen
  • Kopfschmerzen/ Migräne
  • chronische Unterbauchschmerzen
  • Inkontinenz und Reizblase
  • chronisch rezidivierende Harnwegsinfekte
  • Erkrankungen der weiblichen Brust (Schmerzen, Entzündung, Narbenschmerzen)
  • Obstipation
  • Nikotinentzug

​Indikationen im Bereich der Geburtshilfe und im Wochenbett:​

  • schwangerschaftsbegleitende Akupunktur
  • Übelkeit und Erbrechen (Hyperemesis gravidarum)
  • schwangerschaftbedingte Hypertonie/ Ödeme
  • vorzeitige Wehentätigkeit
  • Schmerzen (Lumboischialgie, Karpaltunnelsyndrom usw.)
  • Suchtbehandlungen in der Schwangerschaft
  • Beckenendlage
  • Geburtsvorbereitung/ Geburtseinleitung
  • Schmerzen im Wochenbett (Nachwehen, Wundschmerz)
  • Milchstau/ Entzündung der Brust (Mastitis)
  • mangelnde Milchbildung
  • Lochialstau
  • Rückbildungsstörungen
  • Obstipation/ Blasenentleerungsstörungen
  • depressive Verstimmung/ Schlaflosigkeit

Termine

Hier können Sie online einen Termin buchen.
Zum Jameda Kalender
Dr. med Elnaz Haji Loueian
FÄ für Gynäkologie & Geburtshilfe
Laserspezialistin

E-Mail

info@gynpraxis-mitte.de

Telefon

030/2817 360

Adresse

Gynpraxis Mitte
Auguststraße 1
10117 Berlin

Dr. med Elnaz Haji Loueian
FÄ für Gynäkologie & Geburtshilfe
Laserspezialistin

E-Mail

info@gynpraxis-mitte.de

Telefon

030/2817 360

Adresse

Gynpraxis Mitte
Auguststraße 1
10117 Berlin

Liebe Patientinnen,
es ist uns ein Anliegen, Sie in allen Lebenslagen als Frau indivuduell zu begleiten.
Dr. med. Elnaz Haji Loueian, FÄ für Gynäkologie & Geburtshilfe, Laserspezialistin

Gynäkologie

  • Krebsvorsorge
  • Myomsprechstunde
  • Inkontinenz
  • Geschlechtskrankheiten
  • Hormonsprechstunde
  • Verhütung
  • Osteoporose
  • Adipositas Sprechstunde
  • Impfberatung
  • Kinderwunsch
  • Teenagersprechstunde
  • Erweiterte Diagnostik

Schwangerschaft

  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Risikoschwangerschaften
  • Cardiotokografie (CTG)
  • Erweiterte Diagnostik
  • Wochenbett
  • Akupunktur
  • Kinesio Taping

Alternative Medizin

  • Akupunktur / TCM
  • Infusionstherapie
  • Ernährungsberaung
  • Kinesio-Taping

Anti Aging & Laser

  • Besereiser
  • Aknetherapie
  • Haarentfernung
  • Hautstraffung
  • Hautverjüngung
  • Narbenreduktion
  • Ultraschall
  • Pigmentstörungen
  • Tattooentfernung
  • Rosacea
  • Intimbehandlungen mit CO2RE
  • Faltenbehandlungen mit Botox und Hyalyron

CO2RE Intima

  • Beschwerden nach Entbindung
  • Vaginalstraffung
  • Stress-Harninkontinenz
  • Trockenheit & Juckreiz
  • Schmerzen
  • Pigmentierungen
  • Lichen sclerosus
  • Hautstraffung
  • Libidostörungen